Sonntag, 4. September 2011

ne man.

Wie ich es verachte, Nichts zu wissen und wie eine zugedroehnte Nichtskoennerin ahnungslos vor mich hin zu vegitieren, um mir im Nachhinein zu sagen, dass alles vollkommen normal sei. Dieses Gefuehl vom Versinken in einem riesigen Haufen Scheiße. Kopf hoch, er bewegt sich in Richtung Ausgang, Notausgang. Willkommen im zehnten Stock, hochachtungsvoll, Ueberdosis abgelaufenenes Glueck . Ich tanze Samba, barfuß und ohne einen blassen Schimmer. - Wen interessiert das Wetter, heute kann es regnen, stuermen oder schnein. Ich nehme Anlauf und nun fliege ich ueber die Daecher der Stadt, vorbei am Gleis 9 3/4. Wolken aus Heroin, wie war das mit Wolke 7?

Hoch lebe die Gleichguetligkeit. Tiefflug der Gefuehle. Himmerhochjauchzend, scheiß auf Euphorie.




Kommentare:

  1. Gleis 9 3/4
    Hast du jemals Harry Potter gelesen? Oder ist das nur ein Schreibfehler? ..

    AntwortenLöschen
  2. Gelesen nie. Obwohl die komplette Reihe bei mir im Regal steht. Und ja, Schreibfehler, Dude. Kuss.

    AntwortenLöschen
  3. Falls du mal ein Buch schreibst, sag mir Bescheid, wegen Vorbestellung und so.

    AntwortenLöschen
  4. > Mehr Bilder :D ( umfrage ♥) Besuch mich doch auch mal :D ♥ http://smokybrownie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen